Schriften und Schriftbeispiele

In der Regel werden Schriften von folgenden Faktoren beeinflusst:

- Ausleuchtungsart (nach vorne, nach hinten, seitlich)
- Material (Metall, Plexi, Glas, Kupfer)
- Tag- und Nachtwirkung
- Farbgestaltung
- Entfernung

1. Blockschrift

Definition:
Blockschriften sind Schriftarten, die sachlich und nüchtern wirken. Die Strichstärken der Buchstaben sind annähernd gleich. Allgemein eine gut lesbare Schrift.


2. Moderne Schriften

Definition:
Moderne Schriften sind Schriftarten, die dekorativ und ungewöhnlich wirken. Die Strichstärken der Buchstaben sind annähernd gleich. Allgemein wichtig um die Aufmerksamkeit des Betrachters zu erzeugen.


3. Schreibschriften

Definition:
Schreibschriften sind Schriftarten, die elastisch oder mit spannungsvoller Leichtigkeit wirken. Die Srichstärken der Buchstaben sind schwach bis stark differenziert.


4. Serifenschriften

Definition:
Serifenschriften sind Schriftarten, die angenehm, leicht und hochwertig auf den Betrachter wirken. Die Strichstärken der Buchstaben sind schwach bis stark differenziert.